Demmeler Rotatorix® R

Zurück

Mehr Infos?

Mit dem Rotatorix® R 2000 / 950 lassen sich beim Einsatz von zwei Wendespannern Werkstücke bis zu 4.000 kg endlos um ihre Achse drehen, sodass ein Arbeiter bequem von allen Seiten Zugang dazu hat. Da sich das jeweilige Werkstück manuell oder elektrisch – vor allem für wachsende oder symmetrische Werkstücke – rotieren lässt, wird der Rücken des Werkers geschont. Das beugt nicht nur berlastungs- und Ermüdungserscheinungen vor, gleichzeitig wird auch ein idealer Zugang zum Arbeitsbereich gewährleistet, sodass damit das gefährliche und zeitaufwändige Drehen des Werkstücks per Kran unnötig wird. Ausserdem kann eine bestmögliche Qualität erzielt werden, da durch eine optimierte Schweissreihenfolge weniger Schweissverzug an den Werkstücken zu verzeichnen ist. Auch die Abschmelzleistung kann durch den Einsatz des Rotatorix® erhöht werden. Die Anlage basiert auf dem D28-Spannsystem.

Konfigurieren Sie Ihren Rotatorix® R – Ausstattungsoptionen

Um für jeden Einsatz die besten Voraussetzungen zu schaffen, ist der Wendespanner in mehreren Varianten erhältlich. So können etwa beide Aggregate mit Rollen für vollkommene Flexibilität ausgestattet werden oder ein Aggregat umfasst Rollen während das andere mittels Dübel am Boden fixiert wird. Auch eine Ausführung mit Führungsrollen für das Demmeler-Schienensystem ist möglich. Die Aufspannung der individuellen Werkstücke erfolgt entweder durch ein Standardjoch mit Fixierungskette oder aber durch individuelle Joche, die speziell für die jeweiligen Anforderungen konzipiert werden. Bei den Antriebsoptionen reicht das Spektrum vom Handantrieb bis zum hochpräzisen frequenzgesteuerten Antrieb zur Anbindung als weitere Roboterachse. Einige Beispiele...

Bilder

Zurück