Besuchen Sie uns auf FacebookXing

MEGA.PULS Focus 230-530 mit Koffer

Zurück

REHM PULSTECHNIK - SIMPLY THE BEST

Highlights im Überblick
  • Brennerkühlung: Gas oder Wasser (W)
  • FOCUS.PULS Schweißprozess
  • 2-Takt-/4-Takt-Schweißen mit und ohne Down-Slope
  • Pulsen, Doppelpulsen, konventionelles Schweißen
  • Elektroden-Handschweißen, Fugenhobel-Modus
  • Speicherung von Arbeitspunkten und Jobs
 
Schweissgerät MEGA.PULS FOCUS 250 bis 530 - Variantenreichtum in einer Baureihe
 
Sieben Modellvarianten mit einer feinen Abstufung der Leistungsklasse von 50-Ampere verwandeln sich durch verschiedene Ausstattungsmerkmale in 38 verschiedene Varianten. Sie entscheiden, ob Sie für Ihr Schweissgerät eine
 
  • Wasser- oder Gaskühlung,
  • einen werkzeuglos abnehmbaren Drahtvorschubkoffer
  • ein anderes zur Wahl stehenden Features wählen.
Alle Modelle sind mit den sechs REHM Schweissprozessen wie beispielsweise POWER PULS II für Aluminium in Materialstärken von 1- 15 Millimeter ausgestattet.
 
Pulsschweissen mit MEGA.PULS FOCUS 250 bis 530
 
Unsere Antwort auf Ihre Frage, wie Sie als mittelständisches Unternehmen in Handwerk oder Industrie Ihre Fertigungsprozesse optimieren und dem Druck des nationalen und internationalen Wettbewerbs standhalten, ist die Schweißgerät Baureihe MEGA.PULS FOCUS 250 bis 530. Denn mit dem Allrounder von REHM wird Impulsschweissen in Industrie und Handwerk zum MIG/MAG Schutzgas-Schweissen der Zukunft. Nutzen Sie die Anlagen für nachhaltig hocheffiziente Schweissprozesse und integrieren Sie sie in Ihre Produktion.
 
 
Schweissgerät MEGA.PULS FOCUS 250 bis 530 - ein Synonym für Effizienz
 
Schweissgeräte der Baureihe MEGA.PULS FOCUS sind echte Allrounder. Durch ihr breites Einsatzspektrum schweißen die Anlagen Aluminium mit den gleichen qualitativ hochwertigen Ergebnissen wie Stahl oder Edelstahl. Hier tritt vor allem der richtungsstabile frequenzgesteuerte Impulslichtbogen in den Vordergrund, der auch bei hoher Abschmelzleistung beim Schweissen von Stahl zuverlässig saubere Schweissnähte produziert und herkömmlichen MIG/MAG Schutzgas-Schweissverfahren überlegen ist. Durch die Integration dieser speziellen Schweissgeräte
gewährleisten Sie eine möglichst hohe Effizienz Ihrer Fertigungsprozesse durch weniger zeitintensive Schweißprozesse und signifikant reduzierte Nacharbeiten.
Ebenfalls von Bedeutung ist die um 70 Prozent reduzierte Schweissrauchbelastung im Vergleich zu konventionellen MIG/MAG Schutzgas-Schweissverfahren unter Berücksichtigung des allgemeinen Gesundheitsschutzes.
 
 
Mit MEGA.PULS FOCUS auf der Gewinnerseite
 
Das Schweissgerät MEGA.PULS FOCUS liefert Ihnen genau den Nutzen, den Sie beim MIG/MAG Schutzgas-Schweißen mit herkömmlichen Schweißgeräten vermissen. Durch den Einsatz des Impulslichtbogens erzielen Sie, ob Aluminium oder Edelstahl, qualitativ hohe Ergebnisse, die Nacharbeiten vermeiden oder zumindest auf ein Minimum reduzieren. Dies wirkt sich auf die Wirtschaftlichkeit jedes Arbeitsvorgangs positiv aus.
Die zahlreichen Kennlinien zählen zur serienmäßigen Ausstattung der Schweißgeräte für Pulsschweißen und erhöhen die Vielseitigkeit der Einsatzbereiche sowie die Flexibilität im Rahmen der Fertigung. Schweißen Sie Dünnbleche aus Aluminium oder Edelstahl ab einer Stärke von einem Millimeter, setzen Sie die Anlage zum MIG-Löten ein oder machen Sie sich die durch die fein dosierbare Wärmeinbringung vorhandene hohe Spaltüberbrückbarkeit zunutze.
 

Bilder

Zurück