MIG/MAG 1 Tag Prüfungsvorbereitung

Zurück

Preis:

CHF 295.00 inkl. MwSt.

Mehr Infos?

Dokumente

Ausbildung im Metall-Schutzgasschweissen (MAG/MIG)

Das Metall-Schutzgasschweissen wird in nahezu allen Bereichen der Metallverarbeitung angewendet. Der Anwendungsbereich reicht vom Schweissen dünner Bleche im Karosseriebau bis zum Fügen dickwandiger Bauteile im Stahlbau und Metallbau. Bei Stählen wird das Schweissbad durch aktive Schutzgase vor Luftzutritt geschützt (MAG), Nichteisenmetalle werden mit inerten Schutzgasen geschweisst (MIG).
 
Im Bereich des MIG/MAG Schweissens bieten wir ein umfangreiches Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an. In einem persönlichen Gespräch klären wir die individuellen Bedürfnisse ab und erarbeiten mit Ihnen zusammen einen Ausbildungsplan.
 
Kursziele
Vorbereitung auf die Schweisserprüfung nach SN EN ISO 9606. 
Das genaue Kursziel wird im Vorfeld oder spätestens zu Kursbeginn mit Ihnen abgesprochen und die Übungen werden gezielt darauf abgestimmt.
 
Voraussetzung
Sehr gute Vorkenntnisse in dem vom Teilnehmer gewünschten Schweissverfahren sind erforderlich.
Der Kurs findet in deutscher Sprache statt.
Die Unterrichtsgeschwindigkeit wird individuell auf das handwerkliche Geschick jedes einzelnen Teilnehmers abgestimmt.
 
Arbeitschutzausrüstung vom Teilnehmer mitzubringen
Arbeitskleider, gute Arbeitsschuhe, Schutzbrille, Schweisserhandschuhe, Schweisserhelm und Schutzbekleidung. Diese Arbeitsschutzartikel mit Ausnahme der Arbeitsschuhe können auch gemietet oder an der Ausbildungsstelle käuflich erworben werden.
 
Zeitraum des Schweisskurses
7.30 – 12.00 Uhr 13.00 – 16.30 Uhr
 
Kurskosten
CHF 295.-- exkl. Legierungszuschläge für Inox- und oder Aluminiumkurse
 

Zurück