Besuchen Sie uns auf FacebookXing

Schweisspraktiker IWP

Zurück

Neu

Mehr Infos?

Ausbildung zum Internationalen Schweisspraktiker (IWP)
 
Internationale Schweisspraktiker können in kleinen und mittelständischen Unternehmen je nach Anwendungsregelwerk als Schweissaufsicht fungieren. In grossen Betrieben sind sie ein Bindeglied zwischen dem Schweissfachingenieur und der qualitätsgerechten Umsetzung der Schweissarbeiten. Der Schwerpunkt des Schweisspraktikers liegt neben theoretischen Kenntnissen der Schweisstechnik vor allem in der praktischen Anwendung der Schweissprozesse.
 
Zugangsvoraussetzungen
 
Gültige Schweisserprüfung nach ISO 9606 am Rohr
Position H-L045°ss nb oder Blech in den Positionen
PE oder PC und PF jeweils ss nb in einem relevanten Schweissprozess.
Ein Mindestalter von 20 Jahren einschliesslich mindestens
2 Jahre praktischer Erfahrung als Schweisser/in.
 
Kursinhalt
 
Ausbildung und Prüfung gemäss IIW-Richtlinie des International Institute of Welding
 
Schweisspraktiker IWP II - Praktische Ausbildung
Kurs für verschiedene Werkstoffe. Manuelles Schweissen mit den
Verfahren G, E, MAG, TIG.
 
Kursdauer:     8 Tage
Kursort:         Nänikon
Kursdatum:    auf Anfrage, während Kurszeiten jederzeit möglich
Kurskosten:   CHF 2'750.—
 
 
Schweisspraktiker IWP I + III - Theoretische Ausbildung
Dieser Kurs umfasst die Ausbildungsfächer
  • Schweissverfahren
  • Schweisseignung der Werkstoffe
  • Schweissgerechte Konstruktionsgestaltung
  • Schweisstechnische Fertigung und Qualitätssicherung
Kursdauer:      IWP I: 29 Std. + Prüfung, IWP III: 61 Std.
Kursort:          Basel
Kursdatum:     auf Anfrage
Kurskosten:    CHF 2'500.—
 
 
Prüfung Schweisspraktiker IWP
Die Prüfung wird schriftlich durchgeführt und umfasst die Ausbildungsfächer Schweissverfahren, Werkstoffe, Konstruktion und Fertigung.
 
Prüfungsdauer:    1/2 Tag
Prüfungsort:         Basel
Prüfungsdatum:    auf Anfrage
Prüfungskosten:   CHF 540.—
 
Nach bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer ein IIW (International Institute of Welding)-Diplom, welches zeitlich unbeschränkt und weltweit anerkannt ist.  

Zurück